Incentives & LernEvents

GPS-Touren mit den Kollegen

Schon die Römer haben ihr Volk mit „Brot und Spielen“ unterhalten. Aus gutem Grund! Wir alle kennen es. Ob Fußballstadion, Kirche oder Familienfest – wo Menschen aufeinandertreffen, entsteht Energie, Stimmung, Euphorie, Kommunikation, Verbundenheit. Ob in luftigen Höhen oder am Boden: Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihres Teamevents. Worum es auch geht, bei uns stehen Ihr Team und Ihre Ziele im Mittelpunkt und dabei muss es nicht zwingend in die Höhe gehen, denn nicht immer fühlen sich alle Teammitglieder in der „Höhe“ wohl.

Interessiert? Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular Wir melden uns bei Ihnen!

Wie viele Teammitglieder hat Ihr Team? In Abhängigkeit der Personenzahl finden Sie das passende Programm:

Ihr Teamevent – bis zu 16 Personen

Zusammen aktiv – der Kletterwald

Dauer & Preis (brutto):
2,5 – 4 Stunden | 24,00 € p.P.

Ablauf:
Begrüßung durch das K1-Team | Gurteinweisung und Sicherheitsschulung | Freies Klettern (Alternative: die K1-OrientierungsWanderung)

Kurzbeschreibung:
Sie wollen dem Alltag entfliehen und einfach mal gemeinsam Spaß haben? Da könnte der Besuch unseres Kletterwaldes genau das Richtige für Sie sein!
Sechs Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von leicht bis sportlich anspruchsvoll bieten jede Menge Abwechslung für Anfänger und fortgeschrittene Kletterer. In bis zu 13 Meter Höhe kann jeder seine persönliche Herausforderung finden. Vorkenntnisse im Klettersport sind dafür nicht nötig.
Nach der Sicherheitsschulung erklimmen Sie in Kleingruppen die unterschiedlichen Parcours. Zwischen den einzelnen Routen findet sich Zeit für den persönlichen Austausch im informellen Rahmen.

Sollten sich nicht alle Teammitglieder in der Höhe wohlfühlen, bieten wir Ihnen gerne eine Alternative an: Die K1-OrientierungsWanderung.
Kurzbeschreibung: Nach einer Einweisung in das GPS-Gerät und den Kompass begeben Sie sich auf eine OrientierungsWanderung von ca. 4 km Länge. Gemeinsam gilt es, den Weg zu finden und die Landschaft zu genießen. Das Schöne daran: so eine Wanderung regt zum Entspannen und einem fröhlichen Austausch an.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot. 

Gemeinsam aktiv

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 5,5 Stunden | Aktionszeit: ca. 4,5 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 490,00 € | Jede weitere Person wird mit 49,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 13 Uhr: Anreise der Gäste
  • 13.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 13.30 Uhr: Teamaufgabe – Interaktionsaufgabe(n) oder Hochseilelement
  • 15.00 Uhr: Kleine Pause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.30 Uhr: Der Kletterwald
    • 15.45 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 16.30 Uhr: Freies Klettern
  • ca. 18.30 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Sie wollen einfach mal raus, aber ein wenig mehr als der reine Kletterwaldbesuch soll es dann doch sein. Dann ist „kurz und gut.“ genau das Richtige für Sie. Nutzen Sie den Vormittag zur Arbeit im Büro und tanken Sie Kraft am Nachmittag bei einem gemeinsamen Erlebnis in der wunderschönen Natur des Bergischen Landes.
Sie können wählen, ob Sie mit Interaktionsaufgaben am Boden starten wollen oder sich direkt an ein Hochseilelement wagen. Nach einer kurzen Pause, die Sie gerne für einen Nachmittagssnack nutzen können, erklimmen wir den Kletterwald.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Das gemeinsame Erlebnis und die Erholung in der freien Natur stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

Gemeinsam unterwegs

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 6,75 Stunden | Aktionszeit: ca. 5,5 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 550,00 € | Jede weitere Person wird mit 55,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 12 Uhr: Anreise der Gäste
  • 12.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 12.30 Uhr: Teamprojekt – GPS TeamTour
  • 15.00 Uhr: Kleine Pause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.45 Uhr: Der Kletterwald
    • 16.00 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 16.45 Uhr. Freies Klettern
  • ca. 18.45 Uhr: Abreise der Gäste

Kurzbeschreibung:
Gemeinsam starten wir auf eine kleine Wanderung rund um den K1. Das Team muss sich dabei eigenständig mittels Roadbook, Karte, Kompass und GPS-Gerät zurechtfinden. An zwei Punkten kann es jedoch nur weitergehen, wenn eine Interaktionsaufgabe gelöst wird – nur gemeinsam geht es zum Ziel. Auf dem gesamten Weg werden Sie von einem Trainer begleitet.
Im K1 angekommen, legen wir ein kurzes Päuschen ein (Verpflegung in Eigenregie oder über den K1 möglich) und genießen die Natur des Bergischen Landes. Anschließend starten wir in den Kletterwald.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Die aktiv gelebte Zusammenarbeit und das gemeinsame Erlebnis im informellen Rahmen stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

Ein bunter Tag für Ihr Teamklima

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 7,5 Stunden | Aktionszeit: ca. 6 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 690,00 € | Jede weitere Person wird mit 69,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 10 Uhr: Anreise der Gäste
  • 10.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 10.30 Uhr: Teamaufgaben – Kooperationsaufgaben/Niederseilelemente
  • 12.00 Uhr: Hochseilelement – z.B. die Riesenleiter
  • 13.30 Uhr: Mittagspause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 14.30 Uhr: Der Kletterwald
    • 14.45 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 15.30 Uhr. Freies Klettern
  • ca. 17.30 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Sie und Ihr Team erleben einen bunten Erlebnistag in der wunderschönen Natur des Bergischen Landes. Wir starten mit (kleinen) Kooperationsaufgaben in Bodennähe und erklimmen anschließend gemeinsam ein Hochseilelement. Nach einer Mittagspause (Verpflegung in Eigenregie oder über den K1 möglich) wartet der Kletterwald auf uns.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Die aktiv gelebte Teamarbeit und das gemeinsame Erlebnis stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt! 

… erleben und gestalten

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 8,00 Stunden | Aktionszeit: ca. 6,25 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 790,00 € | Jede weitere Person wird mit 79,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 10 Uhr: Anreise der Gäste
  • 10.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 10.30 Uhr: Teamaufgaben – Interaktionsaufgaben/Niederseilelemente
  • 12.00 Uhr: Teamprojekt – z.B. die GPS TeamTour
  • 14.30 Uhr: Mittagspause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.30 Uhr: Hochseilelement – z.B. die Riesenleiter
  • 17.15 Uhr: Abschlussrunde
  • ca. 18.00 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Im Mittelpunkt steht die Freude an der Arbeit im Team. Dabei gilt es, verschiedene Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Den Tag beginnen wir mit (kleinen) Kooperationsaufgaben in Bodennähe, um uns anschließend an eine komplexere Herausforderung wie beispielsweise die GPS TeamTour oder den Team Performance Cup zu wagen. Gut erholt, geht es nach einer Pause (Verpflegung ist in Eigenregie oder über den K1 möglich) an der Riesenleiter hoch hinaus. Anschließend werfen wir, nach einem langen Tag, einen kurzen Blick zurück.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Das Miteinander, die Arbeit im Team und das gemeinsame Erlebnis stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

  • K1 Event bis 16:
  • Einfach mal raus!
  • Kurz und gut.
  • Team-Wanderung
  • Eine runde Sache für Ihr Team
  • Teamarbeit...

Ihr Teamevent – für 17 bis 32 Personen

Zusammen aktiv – der Kletterwald

Dauer & Preis (brutto):
2,5 – 4 Stunden | 24,00 € p.P.

Ablauf:
Begrüßung durch das K1-Team | Gurteinweisung und Sicherheitsschulung | Freies Klettern (Alternative: die K1-OrientierungsWanderung)

Kurzbeschreibung:
Sie wollen dem Alltag entfliehen und einfach mal gemeinsam Spaß haben? Da könnte der Besuch unseres Kletterwaldes genau das Richtige für Sie sein!
Sechs Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von leicht bis sportlich anspruchsvoll bieten jede Menge Abwechslung für Anfänger und fortgeschrittene Kletterer. In bis zu 13 Meter Höhe kann jeder seine persönliche Herausforderung finden. Vorkenntnisse im Klettersport sind dafür nicht nötig.
Nach der Sicherheitsschulung erklimmen Sie in Kleingruppen die unterschiedlichen Parcours. Zwischen den einzelnen Routen findet sich Zeit für den persönlichen Austausch im informellen Rahmen.

Sollten sich nicht alle Teammitglieder in der Höhe wohlfühlen, bieten wir Ihnen gerne eine Alternative an: Die K1-OrientierungsWanderung.
Kurzbeschreibung: Nach einer Einweisung in das GPS-Gerät und den Kompass begeben Sie sich auf eine OrientierungsWanderung von ca. 4 km Länge. Gemeinsam gilt es, den Weg zu finden und die Landschaft zu genießen. Das Schöne daran: so eine Wanderung regt zum Entspannen und einem fröhlichen Austausch an.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot. 

Gemeinsam aktiv

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 5,5 Stunden | Aktionszeit: ca. 4,5 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 490,00 € | Jede weitere Person wird mit 49,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 13 Uhr: Anreise der Gäste
  • 13.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 13.30 Uhr: Teamaufgabe – Interaktionsaufgabe(n) oder Hochseilelement
  • 15.00 Uhr: Kleine Pause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.30 Uhr: Der Kletterwald
    • 15.45 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 16.30 Uhr: Freies Klettern
  • ca. 18.30 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Sie wollen einfach mal raus, aber ein wenig mehr als der reine Kletterwaldbesuch soll es dann doch sein. Dann ist „kurz und gut.“ genau das Richtige für Sie. Nutzen Sie den Vormittag zur Arbeit im Büro und tanken Sie Kraft am Nachmittag bei einem gemeinsamen Erlebnis in der wunderschönen Natur des Bergischen Landes.
Sie können wählen, ob Sie mit Interaktionsaufgaben am Boden starten wollen oder sich direkt an ein Hochseilelement wagen. Nach einer kurzen Pause, die Sie gerne für einen Nachmittagssnack nutzen können, erklimmen wir den Kletterwald.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Das gemeinsame Erlebnis und die Erholung in der freien Natur stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

Gemeinsam unterwegs

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 6,75 Stunden | Aktionszeit: ca. 5,5 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 550,00 € | Jede weitere Person wird mit 55,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 12 Uhr: Anreise der Gäste
  • 12.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 12.30 Uhr: Teamprojekt – GPS TeamTour
  • 15.00 Uhr: Kleine Pause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.45 Uhr: Der Kletterwald
    • 16.00 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 16.45 Uhr. Freies Klettern
  • ca. 18.45 Uhr: Abreise der Gäste

Kurzbeschreibung:
Gemeinsam starten wir auf eine kleine Wanderung rund um den K1. Das Team muss sich dabei eigenständig mittels Roadbook, Karte, Kompass und GPS-Gerät zurechtfinden. An zwei Punkten kann es jedoch nur weitergehen, wenn eine Interaktionsaufgabe gelöst wird – nur gemeinsam geht es zum Ziel. Auf dem gesamten Weg werden Sie von einem Trainer begleitet.
Im K1 angekommen, legen wir ein kurzes Päuschen ein (Verpflegung in Eigenregie oder über den K1 möglich) und genießen die Natur des Bergischen Landes. Anschließend starten wir in den Kletterwald.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Die aktiv gelebte Zusammenarbeit und das gemeinsame Erlebnis im informellen Rahmen stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

Ein bunter Tag für Ihr Teamklima

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 7,5 Stunden | Aktionszeit: ca. 6 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 690,00 € | Jede weitere Person wird mit 69,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 10 Uhr: Anreise der Gäste
  • 10.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 10.30 Uhr: Teamaufgaben – Kooperationsaufgaben/Niederseilelemente
  • 12.00 Uhr: Hochseilelement – z.B. die Riesenleiter
  • 13.30 Uhr: Mittagspause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 14.30 Uhr: Der Kletterwald
    • 14.45 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 15.30 Uhr. Freies Klettern
  • ca. 17.30 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Sie und Ihr Team erleben einen bunten Erlebnistag in der wunderschönen Natur des Bergischen Landes. Wir starten mit (kleinen) Kooperationsaufgaben in Bodennähe und erklimmen anschließend gemeinsam ein Hochseilelement. Nach einer Mittagspause (Verpflegung in Eigenregie oder über den K1 möglich) wartet der Kletterwald auf uns.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Die aktiv gelebte Teamarbeit und das gemeinsame Erlebnis stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt! 

… erleben und gestalten

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 8,00 Stunden | Aktionszeit: ca. 6,25 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 790,00 € | Jede weitere Person wird mit 79,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 10 Uhr: Anreise der Gäste
  • 10.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 10.30 Uhr: Teamaufgaben – Interaktionsaufgaben/Niederseilelemente
  • 12.00 Uhr: Teamprojekt – z.B. die GPS TeamTour
  • 14.30 Uhr: Mittagspause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.30 Uhr: Hochseilelement – z.B. die Riesenleiter
  • 17.15 Uhr: Abschlussrunde
  • ca. 18.00 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Im Mittelpunkt steht die Freude an der Arbeit im Team. Dabei gilt es, verschiedene Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Den Tag beginnen wir mit (kleinen) Kooperationsaufgaben in Bodennähe, um uns anschließend an eine komplexere Herausforderung wie beispielsweise die GPS TeamTour oder den Team Performance Cup zu wagen. Gut erholt, geht es nach einer Pause (Verpflegung ist in Eigenregie oder über den K1 möglich) an der Riesenleiter hoch hinaus. Anschließend werfen wir, nach einem langen Tag, einen kurzen Blick zurück.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Das Miteinander, die Arbeit im Team und das gemeinsame Erlebnis stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

  • K1 Event bis 17 bis 32:
  • Einfach mal raus!
  • Kurz und gut.
  • Team-Wanderung
  • Eine runde Sache für Ihr Team
  • Teamarbeit...

Ihr Teamevent – ab 32 Personen

Zusammen aktiv – der Kletterwald

Dauer & Preis (brutto):
2,5 – 4 Stunden | 24,00 € p.P.

Ablauf:
Begrüßung durch das K1-Team | Gurteinweisung und Sicherheitsschulung | Freies Klettern (Alternative: die K1-OrientierungsWanderung)

Kurzbeschreibung:
Sie wollen dem Alltag entfliehen und einfach mal gemeinsam Spaß haben? Da könnte der Besuch unseres Kletterwaldes genau das Richtige für Sie sein!
Sechs Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von leicht bis sportlich anspruchsvoll bieten jede Menge Abwechslung für Anfänger und fortgeschrittene Kletterer. In bis zu 13 Meter Höhe kann jeder seine persönliche Herausforderung finden. Vorkenntnisse im Klettersport sind dafür nicht nötig.
Nach der Sicherheitsschulung erklimmen Sie in Kleingruppen die unterschiedlichen Parcours. Zwischen den einzelnen Routen findet sich Zeit für den persönlichen Austausch im informellen Rahmen.

Sollten sich nicht alle Teammitglieder in der Höhe wohlfühlen, bieten wir Ihnen gerne eine Alternative an: Die K1-OrientierungsWanderung.
Kurzbeschreibung: Nach einer Einweisung in das GPS-Gerät und den Kompass begeben Sie sich auf eine OrientierungsWanderung von ca. 4 km Länge. Gemeinsam gilt es, den Weg zu finden und die Landschaft zu genießen. Das Schöne daran: so eine Wanderung regt zum Entspannen und einem fröhlichen Austausch an.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot. 

Gemeinsam aktiv

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 5,5 Stunden | Aktionszeit: ca. 4,5 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 490,00 € | Jede weitere Person wird mit 49,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 13 Uhr: Anreise der Gäste
  • 13.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 13.30 Uhr: Teamaufgabe – Interaktionsaufgabe(n) oder Hochseilelement
  • 15.00 Uhr: Kleine Pause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.30 Uhr: Der Kletterwald
    • 15.45 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 16.30 Uhr: Freies Klettern
  • ca. 18.30 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Sie wollen einfach mal raus, aber ein wenig mehr als der reine Kletterwaldbesuch soll es dann doch sein. Dann ist „kurz und gut.“ genau das Richtige für Sie. Nutzen Sie den Vormittag zur Arbeit im Büro und tanken Sie Kraft am Nachmittag bei einem gemeinsamen Erlebnis in der wunderschönen Natur des Bergischen Landes.
Sie können wählen, ob Sie mit Interaktionsaufgaben am Boden starten wollen oder sich direkt an ein Hochseilelement wagen. Nach einer kurzen Pause, die Sie gerne für einen Nachmittagssnack nutzen können, erklimmen wir den Kletterwald.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Das gemeinsame Erlebnis und die Erholung in der freien Natur stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

Gemeinsam unterwegs

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 6,75 Stunden | Aktionszeit: ca. 5,5 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 550,00 € | Jede weitere Person wird mit 55,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 12 Uhr: Anreise der Gäste
  • 12.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 12.30 Uhr: Teamprojekt – GPS TeamTour
  • 15.00 Uhr: Kleine Pause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.45 Uhr: Der Kletterwald
    • 16.00 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 16.45 Uhr. Freies Klettern
  • ca. 18.45 Uhr: Abreise der Gäste

Kurzbeschreibung:
Gemeinsam starten wir auf eine kleine Wanderung rund um den K1. Das Team muss sich dabei eigenständig mittels Roadbook, Karte, Kompass und GPS-Gerät zurechtfinden. An zwei Punkten kann es jedoch nur weitergehen, wenn eine Interaktionsaufgabe gelöst wird – nur gemeinsam geht es zum Ziel. Auf dem gesamten Weg werden Sie von einem Trainer begleitet.
Im K1 angekommen, legen wir ein kurzes Päuschen ein (Verpflegung in Eigenregie oder über den K1 möglich) und genießen die Natur des Bergischen Landes. Anschließend starten wir in den Kletterwald.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Die aktiv gelebte Zusammenarbeit und das gemeinsame Erlebnis im informellen Rahmen stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

Ein bunter Tag für Ihr Teamklima

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 7,5 Stunden | Aktionszeit: ca. 6 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 690,00 € | Jede weitere Person wird mit 69,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 10 Uhr: Anreise der Gäste
  • 10.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 10.30 Uhr: Teamaufgaben – Kooperationsaufgaben/Niederseilelemente
  • 12.00 Uhr: Hochseilelement – z.B. die Riesenleiter
  • 13.30 Uhr: Mittagspause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 14.30 Uhr: Der Kletterwald
    • 14.45 Uhr: Gurteinweisung und Sicherheitsschulung
    • 15.30 Uhr. Freies Klettern
  • ca. 17.30 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Sie und Ihr Team erleben einen bunten Erlebnistag in der wunderschönen Natur des Bergischen Landes. Wir starten mit (kleinen) Kooperationsaufgaben in Bodennähe und erklimmen anschließend gemeinsam ein Hochseilelement. Nach einer Mittagspause (Verpflegung in Eigenregie oder über den K1 möglich) wartet der Kletterwald auf uns.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Die aktiv gelebte Teamarbeit und das gemeinsame Erlebnis stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt! 

… erleben und gestalten

Dauer & Preis (brutto):
Gesamtdauer: ca. 8,00 Stunden | Aktionszeit: ca. 6,25 Stunden
Basispreis (für bis zu 10 Personen): 790,00 € | Jede weitere Person wird mit 79,00 € berechnet

Ablauf (die Startzeit ist beispielhaft gewählt):

  • Bis 10 Uhr: Anreise der Gäste
  • 10.00 Uhr: Begrüßung und Briefing durch das K1-Team
  • 10.30 Uhr: Teamaufgaben – Interaktionsaufgaben/Niederseilelemente
  • 12.00 Uhr: Teamprojekt – z.B. die GPS TeamTour
  • 14.30 Uhr: Mittagspause – Verpflegung nach Absprache möglich
  • 15.30 Uhr: Hochseilelement – z.B. die Riesenleiter
  • 17.15 Uhr: Abschlussrunde
  • ca. 18.00 Uhr: Abreise der Gäste/ gemeinsames Abendessen

Kurzbeschreibung:
Im Mittelpunkt steht die Freude an der Arbeit im Team. Dabei gilt es, verschiedene Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Den Tag beginnen wir mit (kleinen) Kooperationsaufgaben in Bodennähe, um uns anschließend an eine komplexere Herausforderung wie beispielsweise die GPS TeamTour oder den Team Performance Cup zu wagen. Gut erholt, geht es nach einer Pause (Verpflegung ist in Eigenregie oder über den K1 möglich) an der Riesenleiter hoch hinaus. Anschließend werfen wir, nach einem langen Tag, einen kurzen Blick zurück.

Gerne sorgen wir auch für Ihr Wohl rund um die Aktivität! Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot.

Das Miteinander, die Arbeit im Team und das gemeinsame Erlebnis stehen bei diesem Programm im Mittelpunkt!

  • K1Event! ab 32:
  • Einfach mal raus!
  • Kurz und gut.
  • Team-Wanderung
  • Eine runde Sache für Ihr Team
  • Teamarbeit...

Sie finden unsere Programme spannend, es ist aber noch nicht das Passende dabei? Melden Sie sich einfach bei uns, und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot – ihren Wünschen und Rahmenbedingungen entsprechend.

Nach Voranmeldung sind wir zu jeder Jahreszeit für Sie da!

Für Gruppen bieten wir Ihnen ein erweitertes Catering-Angebot. Übernachtungsmöglichkeiten und Anregungen zum Einkehren finden Sie in der Rubrik Kooperationspartner oder unter www.odenthal.de.
Hier noch ein paar Impressionen, manchmal sagen Bilder mehr als tausend Worte.

Unser K1-Bausteine für Ihr Event

Zusammen aktiv.

Unser Kletterwald… (Bild)

… befindet sich in einem natürlichen Waldbestand. Dabei handelt es sich um viele einzelnen Plattformen, die auf unterschiedlichste Weise zu 6 Parcours miteinander verbunden sind. Mal ist es eine wacklige Brücke, mal zwei gespannte Seile und manchmal auch nur das Sicherungssystem – dann heißt es Zähne zusammenbeißen und hinüberspringen. Je nach Schwierigkeitsgrad des Parcours sind die Anforderungen an Geschicklichkeit und Mut unterschiedlich hoch.

Trotz unseres neuen, durchlaufenden Sicherungssystems, erfordert es teilweise reichlich Überwindung, die nächste Plattform auf der vorgegebenen Route zu erreichen. Umso größer ist aber am Ende die Freude, den „inneren Schweinehund“ besiegt zu haben. Diese Erfolgserlebnisse kombiniert mit dem einmaligen Naturerlebnis machen den Besuch im Hochseilgarten K1 so einzigartig.

Dauer & Preis (brutto):
2,5 – 4 Stunden
24,00 € p.P.

Zusammen aktiv.

Unser Kletterwald… (Bild)

… befindet sich in einem natürlichen Waldbestand. Dabei handelt es sich um viele einzelnen Plattformen, die auf unterschiedlichste Weise zu 6 Parcours miteinander verbunden sind. Mal ist es eine wacklige Brücke, mal zwei gespannte Seile und manchmal auch nur das Sicherungssystem – dann heißt es Zähne zusammenbeißen und hinüberspringen. Je nach Schwierigkeitsgrad des Parcours sind die Anforderungen an Geschicklichkeit und Mut unterschiedlich hoch.

Trotz unseres neuen, durchlaufenden Sicherungssystems, erfordert es teilweise reichlich Überwindung, die nächste Plattform auf der vorgegebenen Route zu erreichen. Umso größer ist aber am Ende die Freude, den „inneren Schweinehund“ besiegt zu haben. Diese Erfolgserlebnisse kombiniert mit dem einmaligen Naturerlebnis machen den Besuch im Hochseilgarten K1 so einzigartig.

Dauer & Preis (brutto):
2,5 – 4 Stunden
24,00 € p.P.

Gruppendynamik in Bodennähe…

Fernab des Alltags werden Sie vor kleine und große Herausforderungen gestellt, die es gemeinsam zu lösen gilt. Dabei bewegen wir uns stets nahe des Bodens, so können wir uns ganz der Arbeit im Team widmen.
Bei unseren Interaktionsaufgaben steht die Freude an der aktiv gelebten Teamarbeit und dem Erleben von gruppendynamischen Prozessen im Mittelpunkt. Häufig finden sich bei der spielerischen Bewältigung von Aufgaben Parallelen zum Alltag, die sich auf die zukünftige Zusammenarbeit übertragen lassen.

Dauer: empfohlene Mindestdauer 1,5 Stunden
Preis auf Anfrage

Hier ein paar Beispiele für Interaktionsaufgaben im K1:


Der Mohawk Walk (Bild)

Ein Seil in 30 cm Höhe, aufgeteilt in 4 Etappen! Strategie, Planung und Kooperation prägen diese Teamaufgabe. Nur gemeinsam ist der Weg über das Seil möglich. Einzelkämpfer lassen das Team meist scheitern!



Der Balltransport (Bild)

Kommunikation, Kooperation und Koordinierung sind die Schlagworte, die dieses Projekt beschreiben. Eine zunächst leicht anmutende Aufgabe stellt sich im Verlauf als komplexe Herausforderung für alle Teilnehmer dar.



Die Wand (Bild)

Kooperation, Koordination und gemeinsames „Anpacken“. Das sind die Dinge, auf die es bei der Wand ankommt. Kaum Einer kann die blanke Wand ohne die Hilfe des Teams bezwingen.



Das Teamband (Bild)

Das spannende Tuch fürs Teamgefühl. Die Gummizelle ermöglicht es Vertrauen und Wechselwirkung im Team unmittelbar erfahrbar zu machen und schafft Raum für Gespräche.



Die Pipeline (Bild)

Ein pfiffiges Lernprojekt mit viel (Inter-)Aktion. Es gilt eine Kugel mittels ein paar Halbröhren über eine festgesetzte Strecke zu transportieren. Die Kugel darf niemals stehen bleiben und ja nicht runterfallen. Kommunikation und Kooperation sind ausschlaggebende Faktoren.



Der Zauberstab (Bild)

Das Team legt gemeinsam einen Stab auf den Boden ab. Eine scheinbar leichte Aufgabe erfordert die volle Konzentration und eine optimale Kommunikation der Teammitglieder.



Das Spinnennetz (Bild)

Ein schwierig zu überwindendes „Hindernis“ behindert das Weiterkommen des Teams. Das Team muss strategisch planen, Rollen klar verteilen, mit hoher Qualität arbeiten und auch Misserfolge verarbeiten können. Darüber hinaus spielen Vertrauen und Verantwortung eine große Rolle.

Vertrauen & Verantwortung leben

Wie beim Kletterwald geht es auch an den Hochseilelementen hoch hinaus. Der wesentliche Unterschied, die aktiven Kletterer werden vom Rest des Teams gesichert. An den Hochseilelementen, auch Teamelemente genannt, erklimmen je 1-3 Personen ein Einzelelement und sind zu Teilen auf die Unterstützung vom Boden angewiesen.
Neben der individuellen Herausforderung, die Höhe zu bezwingen. Ist es vor allem das Spiel aus Vertrauen und Verantwortung, welches die Teamelemente so interessant werden lässt. Gemeinsam wächst man über sich selbst hinaus!

Die Riesenleiter (Bild)

Zu dritt aneinander gebunden gilt es die größer werdenden Stufen einer überdimensionalen Leiter zu erklimmen. Hier braucht der Eine den Anderen wirklich, um von Sprosse zu Sprosse zu gelangen. Oben angekommen, mit dem erhebenden Gefühl es gemeinsam geschafft zu haben, heißt es den Mut aufzubringen sich gemeinsam in die Sicherung des Teams fallen zu lassen. Das Vertrauen zueinander wächst und der Spaß dabei ist riesig!

Dauer: ca.1,5 Stunden
Preis auf Anfrage


Der mobile Pamper Pole (Bild)

Eine wacklige Leiter und das Team zur Unterstützung!
Unterstützt durch das Team am Boden, gilt es eine 7 Meter hohe Leiter zu erklimmen. Die Aufgabe des Teams – die freistehende Leiter an vier Seilen aufrecht zu halten.
Durch das Team gesichert, ist es das Ziel auf eine lediglich backblechgroße Plattform zu steigen und oben frei zu stehen. Jeder Einzelne kann frei wählen wie hoch er steigt, abhängig von den persönlichen Grenzen und der Unterstützung durch das Team am Boden. Der anschließende Sprung in die Sicherungsseile erfordert Mut und Vertrauen in die Mitstreiter.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis auf Anfrage


Das Kistenklettern (Bild)

Eine wackelige Angelegenheit die Balance und Geschick erfordert. Grundsätzlich könnte eine unendliche Höhe erreicht werden, aber abgesehen vom Mut des Kletterers ist auch die Wurfhöhe des Teampartners begrenzt.

Dauer: ca.1,5 Stunden
Preis auf Anfrage

  • K1Event! Bausteine:
  • Der Kletterwald
  • GPS-Touren
  • Interaktionsaufgaben
  • Hochseilelemente

Unsere K1-Orte für Ihr Event

… eine gemütliche „Berghütte“ – inklusive Außenbereich
Event, Incentive, Team, Hochseilgarten, Kletterwald, Köln

geeignet für:
Workshops/Seminare – bis 20/30 Personen
Präsentationen – bis zu 65 Personen
Gemütliches Beisammensein – bis 40/50 Personen

Preise – Tagesmiete inklusive Außenbereich:
500,00 € (brutto) – Programmumsatz unter 285,00 €
375,00 € (brutto) – Programmumsatz 285,00 € bis 595,00 €
250,00 € (brutto) – Programmumsatz ab 595,00 €

inklusive max. 3 Flipchartständer (inkl. Papier) und Moderationstafel

… klein, aber fein – inklusive Terrasse

geeignet für:
Workshops/Seminare – bis 8 Personen
Gemütliches Beisammensein – bis 10 Personen

Preise – Tagesmiete inklusive Außenbereich:
250,00 € (brutto) – Programmumsatz unter 285,00 €
185,00 € (brutto) – Programmumsatz 285,00 € bis 595,00 €
125,00 € (brutto) – Programmumsatz ab 595,00 €

inklusive Flipchartständer (inkl. Papier), Moderationstafel, Whiteboard und Bildschirm

Gruppendynamik in Bodennähe…

Fernab des Alltags werden Sie vor kleine und große Herausforderungen gestellt, die es gemeinsam zu lösen gilt. Dabei bewegen wir uns stets nahe des Bodens, so können wir uns ganz der Arbeit im Team widmen.
Bei unseren Interaktionsaufgaben steht die Freude an der aktiv gelebten Teamarbeit und dem Erleben von gruppendynamischen Prozessen im Mittelpunkt. Häufig finden sich bei der spielerischen Bewältigung von Aufgaben Parallelen zum Alltag, die sich auf die zukünftige Zusammenarbeit übertragen lassen.

Dauer: empfohlene Mindestdauer 1,5 Stunden
Preis auf Anfrage

Hier ein paar Beispiele für Interaktionsaufgaben im K1:


Der Mohawk Walk (Bild)

Ein Seil in 30 cm Höhe, aufgeteilt in 4 Etappen! Strategie, Planung und Kooperation prägen diese Teamaufgabe. Nur gemeinsam ist der Weg über das Seil möglich. Einzelkämpfer lassen das Team meist scheitern!



Der Balltransport (Bild)

Kommunikation, Kooperation und Koordinierung sind die Schlagworte, die dieses Projekt beschreiben. Eine zunächst leicht anmutende Aufgabe stellt sich im Verlauf als komplexe Herausforderung für alle Teilnehmer dar.



Die Wand (Bild)

Kooperation, Koordination und gemeinsames „Anpacken“. Das sind die Dinge, auf die es bei der Wand ankommt. Kaum Einer kann die blanke Wand ohne die Hilfe des Teams bezwingen.



Das Teamband (Bild)

Das spannende Tuch fürs Teamgefühl. Die Gummizelle ermöglicht es Vertrauen und Wechselwirkung im Team unmittelbar erfahrbar zu machen und schafft Raum für Gespräche.



Die Pipeline (Bild)

Ein pfiffiges Lernprojekt mit viel (Inter-)Aktion. Es gilt eine Kugel mittels ein paar Halbröhren über eine festgesetzte Strecke zu transportieren. Die Kugel darf niemals stehen bleiben und ja nicht runterfallen. Kommunikation und Kooperation sind ausschlaggebende Faktoren.



Der Zauberstab (Bild)

Das Team legt gemeinsam einen Stab auf den Boden ab. Eine scheinbar leichte Aufgabe erfordert die volle Konzentration und eine optimale Kommunikation der Teammitglieder.



Das Spinnennetz (Bild)

Ein schwierig zu überwindendes „Hindernis“ behindert das Weiterkommen des Teams. Das Team muss strategisch planen, Rollen klar verteilen, mit hoher Qualität arbeiten und auch Misserfolge verarbeiten können. Darüber hinaus spielen Vertrauen und Verantwortung eine große Rolle.

Vertrauen & Verantwortung leben

Wie beim Kletterwald geht es auch an den Hochseilelementen hoch hinaus. Der wesentliche Unterschied, die aktiven Kletterer werden vom Rest des Teams gesichert. An den Hochseilelementen, auch Teamelemente genannt, erklimmen je 1-3 Personen ein Einzelelement und sind zu Teilen auf die Unterstützung vom Boden angewiesen.
Neben der individuellen Herausforderung, die Höhe zu bezwingen. Ist es vor allem das Spiel aus Vertrauen und Verantwortung, welches die Teamelemente so interessant werden lässt. Gemeinsam wächst man über sich selbst hinaus!

Die Riesenleiter (Bild)

Zu dritt aneinander gebunden gilt es die größer werdenden Stufen einer überdimensionalen Leiter zu erklimmen. Hier braucht der Eine den Anderen wirklich, um von Sprosse zu Sprosse zu gelangen. Oben angekommen, mit dem erhebenden Gefühl es gemeinsam geschafft zu haben, heißt es den Mut aufzubringen sich gemeinsam in die Sicherung des Teams fallen zu lassen. Das Vertrauen zueinander wächst und der Spaß dabei ist riesig!

Dauer: ca.1,5 Stunden
Preis auf Anfrage


Der mobile Pamper Pole (Bild)

Eine wacklige Leiter und das Team zur Unterstützung!
Unterstützt durch das Team am Boden, gilt es eine 7 Meter hohe Leiter zu erklimmen. Die Aufgabe des Teams – die freistehende Leiter an vier Seilen aufrecht zu halten.
Durch das Team gesichert, ist es das Ziel auf eine lediglich backblechgroße Plattform zu steigen und oben frei zu stehen. Jeder Einzelne kann frei wählen wie hoch er steigt, abhängig von den persönlichen Grenzen und der Unterstützung durch das Team am Boden. Der anschließende Sprung in die Sicherungsseile erfordert Mut und Vertrauen in die Mitstreiter.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis auf Anfrage


Das Kistenklettern (Bild)

Eine wackelige Angelegenheit die Balance und Geschick erfordert. Grundsätzlich könnte eine unendliche Höhe erreicht werden, aber abgesehen vom Mut des Kletterers ist auch die Wurfhöhe des Teampartners begrenzt.

Dauer: ca.1,5 Stunden
Preis auf Anfrage

  • K1Event! Räumlichkeiten:
  • Die Scheune
  • Der Seminarraum
  • Interaktionsaufgaben
  • Hochseilelemente