Habt ihr schon mal den schönen Aussichtspunkt „am Blockhaus“ besucht? Kennt ihr die Etappen des Bergischen Panoramasteigs? Wie sieht es mit dem „Energieweg“ aus?

…selbst wenn ihr das alles schon erwandert und entdeckt habt: Die neue App „Bergisches Wanderland“ hat noch mehr auf Lager! Unsere Freunde von dasbergische.de haben da ganze Arbeit geleistet. Neben kurzen Beschreibung unzähliger Wanderrouten  gibt viele tolle Bilder und Fotos, aber natürlich auch Höhenprofile der Wege und Erkundungstouren. Wenn es dann auf eurem Ausflug den einen oder andere Höhenmeter zuviel gab, ihr so richtig ausgepowert und hungrig seid: Einfach flott die App starten…und schon werden euch viele „Gastgeber des Bergisches Wanderlandes“ auf der Karte angezeigt. Natürlich mit Telefonnummer, so dass der Tisch schon gedeckt ist, wenn ihr ankommt.

Besonders gefallen hat uns die Funktion „Wegedetektiv“: Mit dieser Funktion könnt ihr Fotos von Beschädigungen oder fehlenden Markierungen an den Wegen mit wenigen Klicks an das Wegemanagement senden. Das geht echt flott und man tut den nachkommenden Wandersleut ja auch noch was gutes 😉

Die App findet ihr in den üblichen App-Stores unter dem Namen „Bergisches Wanderland“. Natürlich kostenlos!

Hier noch mal die beiden Links zum Herunterladen:

Ihr merkt schon: Wir sind schwer begeistert von der App. Vielleicht probiert ihr die ja auch mal aus und erzählt uns, was ihr damit tolles entdeckt habt?

Leave a Reply

Wir haben wieder geöffnet!

X